FANDOM


Coldstone3X

Coldstone

Othello

Coldstone als Othello

Coldstone4X

Coldstone's arm-Kanone

Biografie

Nach mehreren erfolglosen Versuchen sich Goliaths Clan entweder zu entledigen oder ihn zu unterwerfen, schlossen sich Demona und Xanatos ein weiteres mal zusammen, um gemeinsam ihr Ziel zu erreichen. Da sie es weder mit der Technik, noch mit Magie schafften, versuchten sie es mit einer Kombination. Im Winter 1994/95 bargen sie zertrümmerte, Gargoylestücke, die größtenteils zu Othello gehörten, und setzten sie kombiniert mit kybernetischen Implantaten zusammen. Durch die Magie von Demona wurde das Gestein wieder zu Fleisch und die Technik Xanatos erweckte dieses Fleisch zum Leben. Dabei wurde jedoch nicht nur Othello zurück ins Leben gebracht, sondern auch seine geliebte Desdemona und der böse Iago, da der Körper auch aus ihren Stücken bestand. Nun waren die drei Seelen auf den Körper von Coldstone beschränkt, auch wenn die Seelen von Desdemona und Iago schlummerten. Zunächst war also nur die Seele von Othello dominant.

Als er erwachte, legten ihn Xanatos und Demona rein, als sie behaupteten, dass Goliath für das Massaker vor 1000 Jahren verantwortlich war und dass er auch die Schuld für seinen schrecklichen halbmaschinellen Zustand tragen würde. Als er sein Spiegelbild sah, erschrak er so sehr, dass er sich gleich auf die Suche nach Goliath machte, um ihn zu bekämpfen. Zuerst griff er ihn am Times Square an, verlegte aber schließlich den Kampf auf die George Washington Bridge, wo sich ihm auch Xanatos und Demona anschloss. Während dem Kampf erkannte er jedoch, dass er von Demonas Ansichten verdorben wurde und rettete sogar Goliath vor dem ertrinken. Als Demona daraufhin Goliath erschießen wollte, stellte er sich dem Schuss in den Weg, wurde getroffen und fiel in die eisigen tiefen des Flusses. Goliath und sein Clan glaubten fälschlicherweise, er sei dabei gestorben.

Coldstone überlebte jedoch, da sich sein Reparatursystem einschaltete, und tauchte ein paar Monate später wieder auf, aber nun unter der Kontrolle von einem Programm, dass Xanatos auf ihm installierte, bevor sie ihm zum Leben erweckten. Unter der Kontrolle von Xanatos brach Coldstone in das Golden Cup Building ein und lud dort an einem Computer geheime Waffendateien vom Militär herunter. Jedoch wurden diese Dateien von einem Computervirus beschützt, der daraufhin anfing die Erinnerungsdateinen von Coldstone zu löschen. Das löste auch das Erwachen von Desdemonas und Iagos Seele in ihm aus. Nun traten in verschiedenen Momenten die einzelnen Seelen drei Gargoyles aus ihm heraus und kontrollierten den Körper.

Goliath und sein Clan trafen bald wieder auf ihn und fanden seinen neuen Zustand heraus. Daher entschied sich Goliath in Coldstones Geist mit Hilfe einer Virtuellen-Realität-Brille einzudringen um ihn zu retten. Dort angekommen sah er Desdemona, Othello, Iago, das Programm von Xanatos und das Virus, das alles in sich verschlang. Iago versuchte Goliath und Othello gegeneinander aufzubringen, aber scheiterte. Am Ende schafften es Goliath, Othello und Desdemona das Xanatos-Programm vom Virus vernichten zu lassen, was jedoch ein hohler Sieg war, da das Virus so viel Schaden anrichtete, dass es den Körper zeitweise Ausschaltete. Die Gargoyles nahmen Coldstone mit in den Glockenturm, in der Hoffnung ihn eines Tages wiederherstellen zu können. Desdemona und Othello schafften es auch das Virus zu besiegen, aber konnten immer noch keine Kontrolle über den Körper gewinnen und wurden immer noch von Iagos Seele in ihrem Frieden gestört.

In der folgenden Zeit arbeitete Lexington hart an dieser Aufgabe. Was ihm fehlte war ein einfaches Betriebsprogramm, das den Seelen einen Weg ebnete, den Körper zu kontrollieren. Da dies aber nicht nur eine Frage der Technik, sondern auch der Magie war, machte er keine Fortschritte.

Unter dem Einfluss der Drillingsschwestern stahlen Demona und MacBeth den Cyborg aus dem Glockenturm (auch damit der Diebstahl von dem Phönix Tor, dem Grimorum Arcanorum und dem Auge von Odin nicht auffiel) und brachten ihn dank einer Diskette wieder ins Leben zurück. Die Diskette öffnete ein „Portal“ durch das nun die drei Seelen treten konnten, wenn sie den Körper kontrollieren wollten. Wie es Demona und MacBeth hofften, trat der rachsüchtige Iago hindurch und kontrollierte somit Coldstone. Iago half den beiden nun die Gargoyles zu bekämpfen, zunächst auch mit Erfolg. In Coldstones innerem weigerte sich Othello lange, die Kontrolle zu übernehmen, da er es vorzog zusammen mit Desdemona im Cyberspace zu bleiben. Schließlich wurde er sich seiner Verantwortung bewusst, verdrang Iago und übernahm Coldstone. Er half daraufhin Elisa in ihrem Kampf gegen Demona und MacBeth und befreite nach dem Sieg den Clan. Sofort danach verließ er New York, da er eine zu große Gefahr für alle um ihn herum darstellt, solange Iago den Körper übernehmen kann.

Coldstone reiste um die Erde und rastete schließlich im Himalaja.

Weil Goliath Xanatos dabei half Oberon aufzuhalten, wollte ihm Xanatos seine Schuld begleichen indem er Coldstone aufsuchte und ihn zurück nach New York brachte. Dort baute er dann zwei zusätzliche Roboter: Coldfire und Coldsteel. Dies sollten die Körper für Desdemona und Iago werden. Da jedoch die Wissenschaft nicht in der Lage dazu war, die Seelen der Gargoyles in diese neuen Körper zu lenken, brauchte er die Hilfe von Owen. Da dieser sich aber nur noch als in seine wahre Identität als Puck verwandeln und seine Magie benutzen durfte, wenn er dabei Alexander Unterricht gab, machte er „Seelentransfer“ zu einer Unterrichtsstunde. Die drei Seelen in Coldstone wurden zeitweise in Broadway (der Othellos Seele bekam), Angela (die Desdemonas Seele bekam) und Brooklyn (der Iagos Seele bekam) aufbewahrt. Am Anfang wollten diese dann ihre neuen Wirtskörper nicht mehr verlassen, aber schließlich sah Othello ein, dass er und Desdemona nicht die Leben von Broadway und Angela verdrängen konnten. Daher ließ sich Othello von Alex zurück in den Körper von Coldstone bringen und Desdemona ließ sich in den Körper von Coldfire nieder. Auch Iago erkannte den Vorteil eines Roboterkörpers, der ihn viel stärker machen würde und ließ sich in Coldsteel nieder.

Von nun an ist Coldstone nur noch der Körper von Othello. Dieser stellte sich dann seiner Verantwortung und jagte von nun an zusammen mit seiner geliebten Desdemona/Coldfire den niederträchtigen Iago/Coldsteel. Er sagte, dass er sich zusammen mit Coldfire/Desdemona dem Clan wieder anschließen will, nachdem sie ihre Aufgabe erledigt haben.

Beschreibung

Coldstone wurde zum größten Teil aus den Leichenteilen von Othello zusammengesetzt, daher sieht er ihm vom Körperbau und Gesicht her am ähnlichsten. Dennoch ist er nun ein Cyborg und hat mit seinem früheren Aussehen nur noch wenig gemeinsam. Viele seiner Körperteile wurden durch kybernetische Implantate ersetzt, da vieles im laufe der Jahrhunderte zu Bruch oder verloren ging.

Seine linke Gesichtshälfte besteht fast ausschließlich aus Metall und sein rechtes Auge wurde durch ein rotes Implantat ersetzt, das ihm genaueres Sehen und Zielerfassung ermöglicht. Sein rechter Arm wurde nahezu vollständig durch ein Implantat ersetzt, aus dem er nun eine Laserkanone ausklappen kann. Seine beiden Flügel wurden ihm komplett durch mechanische ersetzte. Er hat ein zusätzliches Düsentriebwerk am Rücken befestigt bekommen, dank dem er nun, im Gegensatz zu jedem anderem Gargoyle, vom Boden abheben und fliegen kann. Zusätzlich erlauben ihm seine mechanischen Komponenten enorme Körperkraft. Selbst wenn er sich bewegt, kann man das mechanische Getriebe, das überall in seinem Körper verankert ist, höhren.

Außerdem versteinert er nicht am Tag, da er nun kein Gargoyle mehr ist. Zudem wird er niemals an Altersschwäche sterben, im Gegensatz zum Rest der Gargoyles.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.