FANDOM


Wolf2x2

Wolf, als Mutant

WolfX2

Wolf als mensch vor der mutation


Biografie

Wolf war ein Mitglied des Packs und ist ein Nachfahre von Hakon. Wolf war ein Söldner, der dem Pack beitrat, als Xanatos es gründete (was Wolf nicht wusste). Er war nicht nur das stärkste Mitglied, sondern auch einer der wildesten. Wie der Rest des Packs, jagte er die Gargoyles, nachdem er von ihnen erfahren hatte, aber wurde von Lexington und Goliath besiegt und ins Gefängnis nach Riker's Island geschickt.

Kurze Zeit später jedoch brach Wolf mit der Hilfe von Dingo und Coyote 1.0 aus um sich dem Pack (ohne Fuchs) wieder anzuschließen und um die Gargoyles ein weiteres mal zu bekämpfen. Nach ein paar erfolglosen Begegnungen mit ihnen, akzeptierte er ein Angebot von Xanatos, sich aufwerten zu lassen. Er wurde durch Genmutation in eine Art Wolfsmeschen verwandelt, was ihm zusätzliche Außerdauer und Stärke einbrachte. Aber auch in dieser Form schaffte er es nicht den Clan dauerhaft zu besiegen.

Xanatos half ihm danach von New York mit Schakal und Hyäne nach Ägypten zu fliehen, wo die drei verbliebenen Pack Mitgliedern und Coyote 3.0 dem Emir dabei halfen den Gott Anubis zu beschwören. Dort wurde Wolf kurzzeitig von Schakal, als dieser zum Avatar des Gottes wurde, in einen Welpen verwandelt, aber später von dem Emir wiederhergestellt.

Nach dem Abenteuer in Ägypten ging er seinen eigenen Weg und verließ das Pack. Schließlich zog es ihn nach Schottland, wo er in der Höhle des Hexenmeisters auf den Geist von Hakon traf. Hakon erklärte ihm, dass ihr gemeinsamen Blut ihn angelockt hat und bat ihn darum ihm dabei zu helfen aus der Höhle zu entkommen. Hakon verband sich magisch mit einer Axt, die Wolf nun mitnehmen konnte. Danach gingen sie nach New York, damit sich beide an Goliath rächen konnten, aber wurden ein weiteres mal besiegt.

Wolf wird sich schließlich dem Ultra-Pack anschließen, was mit weiteren, bisher unbekannten, Aufwertungen verbunden ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.